direkt zum Inhalt. direkt zum Hauptmenü.

Produktsuche

Fairtrade
Code

Fairtrade Code suchen

Code eingeben

... mehr erfahren!

Geben Sie den Fairtrade Code Ihres Produktes ein:

 
 

// Beispiel: 28403001 für Blumen

Fairtrade Film

Das Fairtrade-System - In dieser Animation erklären wir wie Fairtrade funktioniert.

 
 

Produkte

Fairtrade-Standards für Blumen

 
Fairtrade-Prämie und ProjekteStandards für ProduzentenStandards für Partnerfirmen

Fairtrade-Standards für Blumen

Auf Fairtrade-zertifizierten Blumenfarmen erhalten die Arbeiter und Arbeiterinnen Löhne, die gleich oder höher sind, als die regionalen Durchschnittslöhne oder der lokale Mindestlohn. Die Blumen werden außerdem nach klar definierten sozialen und ökologischen Standards gezüchtet.

Es wird zusätzlich zu den Löhnen ein festgelegter Aufschlag gezahlt – die Fairtrade-Prämie von zehn Prozent des Einkaufs-Preises (FOB). Diese wird gezielt für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten verwendet.

Nahaufnahme einer Rose
 

Fairtrade-Prämie und Projekte

 

Das Fairtrade-Prämien-Komitee, ein Komitee aus Arbeiter- und Managementvertretern entscheidet gemeinschaftlich über die Verwendung der Prämiengelder zum Wohle der Arbeiterinnen und Arbeiter, ihrer Familien und Gemeinden.
 
So werden vielfältige Projekte finanziert wie zum Beispiel die Anschaffung von Moskitonetzen oder der Bau von Kindertagesstätten.
 
Hier können Sie einige Beispiele sehen:

 

Kindertagsstätte auf der Pandaflowers Blumenfarm

Mütter der Pandaflowers Blumenfarm können ihre Kinder ...

Arbeiterin einer Blumenfarm zeigt freudig die Summe ihres Kredits

"Dank der Fairtrade-Prämie habe ich einen Kredit über...

Der Oserian Fairtrade Training Center

Im von der Fairtrade-Prämie finanzierten Training Center...

Frau bedient eine Maismühle

"Mit Hilfe der Maismühle, die von der Fairtrade-Prämie...

 

Welche Standards die Blumenproduzenten erfüllen müssen:

 

  • Transparenz von Management und Verwaltung müssen gegeben sein
  •  
  • Die einzelnen Organisationen sind offen für neue Mitglieder und lehnen jegliche Diskriminierung ab
 
Der Plantagenbesitzer geht zusätzlich folgende Verpflichtungen ein:
 
  • Auf der Plantage ist eine eigenständige, unabhängige Vertretung der Arbeiterinnen und Arbeiter zugelassen
  •  
  • Alle Beschäftigten sind berechtigt, sich einer unabhängigen Gewerkschaft anzuschließen und kollektiv über Löhne und Arbeitsbedingungen zu verhandeln
  •  
  • Das Verbot von illegaler Zwangs- und Kinderarbeit
  •  
  • Maßnahmen zum Gewässer- und Erosionsschutz
  •  
  • Schrittweise Reduktion im Gebrauch von Pestiziden

Mann streckt Fairtrade-Rose in die Luft
 

Welche Standards die Partnerfirmen erfüllen müssen:

 

  • Die Blumen werden direkt von Blumenfarmen gekauft, die Fairtrade zertifiziert sind
  •  
  • Produzenten und Käufer streben eine langfristige Lieferbeziehung an
  •  
  • Der Käufer zahlt einen Fairtrade-Aufschlag von zehn Prozent auf den Einkaufspreis (FOB), der auf das gesonderte Konto des Fairtrade-Prämien-Komitees überwiesen wird
  •  
  • Importeure und Hersteller müssen Kontrollen von FLO-CERT [Fairtrade Labelling Organizations International] zulassen

Rote Fairtrade-Rose